Ausschreibung 2021

Zunächst einmal möchten wir uns bei dir für dein Interesse an unserer kleinen Laufveranstaltung bedanken. Wir freuen uns sehr, dass du am 14.11.2021 dabei sein wirst.

Da es der vierte Baldeneysteig-Ultra sein wird und unsere Veranstaltung eine sehr kleine ist, nehme es uns also bitte nicht böse, wenn das ein oder andere an dem Tag nicht perfekt sein sollte. Wir freuen uns hier natürlich sehr über Feedback!

Bitte bedenkt, dass es im November kalt sein kann! Dementsprechend ist darauf zu achten, dass ihr euch wettergerecht kleidet (Handschuhe, Mütze, etc.)

Dieses Jahr werden vor Ort nur Umkleidemöglichkeiten angeboten – keine Duschen.

Falls es sonst noch Fragen geben sollte, melde dich gerne bei uns


3G Hygienekonzept

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel. Die Teilnahme ist nur möglich für geimpfte oder genesene Personen sowie bei Vorlage eines negativen Covid-19-Schnelltests, der nicht älter als 48-Stunden sein darf. Die Kontrolle der 3G-Nachweise findet bei der Ausgabe der Startnummern statt. Bitte beachtet weiterhin die gültige Abstandsregelung (1,5m).

Desinfektionsspender sind im Start- /Zielbereich sowie am Verpflegungspunkt vorhanden.

Verpflegungsstationen: Die Teilnehmer werden an den Tischen von Helfern bedient. Jeder Teilnehmer muss eigene Getränkeflaschen oder Becher mitführen.

Start- / Zielbereich

ACHTUNG NEU!
In diesem Jahr steht uns das Gelände Eisenbahner-Sportverein Essen Kupferdreh zur Verfügung.
Das bedeutet aber auch, dass sich unser Start- und Zielbereich verändert hat.
Hierdurch befindet sich der Start- und Zielbereich direkt auf der Originalstrecke und es muss kein Umweg gelaufen werden.

Die Adresse zum Startpunkt ist die folgende:
Esv-K (Eisenbahner-Sportverein Essen Kupferdreh)
Hardenbergufer 700
45257 Essen

https://goo.gl/maps/YKhSawYjFNy6ZkMx9



Zeitnahme

Bitte denkt daran, dass wir keine Netto-Zeitnahme machen, es wird handgestoppt. Bitte tragt hierzu eure Startnummern beim Zieleinlauf gut sichtbar.


Startzeiten und Startnummernausgabe

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen müssen wir das Startfeld entzerren.
Folgende Startzeiten gelten:

Ultra-Lauf:     9:00Uhr 
26km-Lauf:    10:00Uhr

Die Startnummernausgabe für alle Distanzen erfolgt ab 8Uhr. Eine Nachmeldung vor Ort ist nicht möglich! Wir sind ausgebucht 🙂

Wichtig:
Bitte überprüft bei der Ausgabe der Startnummern unbedingt die Richtigkeit eurer Daten.

Jeweils 15 Minuten vor Start, wird es ein kurzes Briefing geben. Die Teilnahme ist obligatorisch für alle Läufer:innen.


Pflichtausrüstung

Folgende Materialien sind am Tag der Veranstaltung mit sich zuführen:

  • Trinkbecher
  • Rettungsdecke
  • wettergerechte Laufkleidung

Wir empfehlen außerdem das Mitführen folgender Materialien:

  • Trailschuhe
  • Erste Hilfe Set

Bitte denkt daran, ihr lauft auf eigene Gefahr.

Sponsoren

Wir haben es tatsächlich geschafft, dass uns einige besondere Menschen Spenden für unseren Lauf zur Verfügung stellen.
Allen, die uns etwas gespendet haben, möchten wir an dieser Stelle nochmals herzlich danken.


Streckeninformationen (Markierungen/Wegweiser) 

Gelaufen wird der originale Steig gegen den Uhrzeigersinn und ohne Aussichtspunkte. Dieser ist durch das offizielle Wanderzeichen des Baldeneysteigs ausgeschildert.


Für Neulinge empfehlen wir, den offiziellen GPX-Track hier herunterzuladen:
https://www.ich-geh-wandern.de/baldeneysteig

Aus Rücksicht auf den Volkstrauertag am 14.11. bitten wir euch, um den Friedhof, der eigentlich zur Strecke gehört, herumzulaufen.


Ablauf Medaillen und Urkunde  

Jede:r Finisher:in erhält im Zieleinlauf eine Medaille sowie auf Wunsch eine Urkunde über die gelaufene Zeit.

Dieses Jahr werden die schnellsten Läufer:innen mit einer Überraschung geehrt.

Es wird keine offizielle Siegerehrung geben.


Laufabbruch

Wenn euch etwas zustößt oder ihr einfach nicht mehr weiterlaufen wollt, gebt unbedingt telefonisch Bescheid!
Das bedeutet für euch, dass ihr unsere Handynummer abspeichern solltet.

Telefonnummer Orga-Team: +49 (0) 15120055380


Haftung

Wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne eine Tasche am Start-/Ziebereich abgeben.
Denkt daran, dass für persönliche Wertgegenstände keine Haftung übernommen wird.


Anreiseinformationen

Parkmöglichkeiten sind vorhanden (Turnhalle Kupferdreh) und Park & Rides (Bahnhof Kupferdreh).
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider aufgrund noch bestehender Hochwasserschäden nur mit dem Schienenersatzverkehr ab Essen HBF möglich. 
Bitte prüft die aktuellen Informationen der deutschen Bahn.


Verpflegung

Es werden zwei Verpflegungspunkte aufgebaut. Der erste VP (VP 1) wird am Start/Zielbereich sein und der zweite (VP 2) ca. KM 12 am Heissiwald.
Des Weiteren befindet sich auf der Strecke das „Haus Scheppen“. Hier bietet sich die Möglichkeit auf Toilette gehen zu können, sowie im Notfall Getränke und Essen zu kaufen.

Stand heute wollen wir folgende Verpflegung anbieten bzw. ermöglichen:
Getränke:
Wasser, Cola, Tee,
Essen:
Äpfel, Bananen, Kuchen, Salzstangen, Traubenzucker

Hierzu würden wir uns natürlich wieder sehr über Kuchenspenden (oder anderweitiger Süßkram ;)) freuen.

Falls die Möglichkeit besteht, wäre eine vegane Speise natürlich zu bevorzugen